Der Laschti – unser Fahrzeug

Unser Laschti, ein allradgetriebener Iveco Magirus 110-17AW (Baujahr 1990), ist ein ehemaliges Fahrschulfahrzeug der Deutschen Bundeswehr.

Zuerst musste das Fahrerhaus vom Rost befreit werden und auch das Chassis wurde überholt.

Der Wohnaufbau besteht aus einem Container (Zeppelin FM III ), ebenfalls von der Deutschen Bundeswehr, und ist mit einer 4-Punkt-Rautenlagerung mit dem Chassis verbunden. Die 4-Punkt-Lagerung hat Dominik selbst entwickelt, wobei die erste Ausführung den Praxistest in Marokko nicht bestanden hat…

Der Container wurde komplett selbst ausgebaut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *