27.-29.August 2015: Baikalsee, Insel Olchon

Eine kleine Fähre bringt uns auf die Insel Olchon. Eine unbefestigte Piste führt quer über die Insel. Die Landschaft hier ist  phantastisch- nur leider sind wir auch hier in dicken Rauchnebel gehüllt. Wir verbringen wunderbare Tage in einer kleinen einsamen Bucht mit weissem Sandstrand und glasklarem Wasser. Leider beträgt die Wassertemperatur nur ca. 16.8  Grad, was uns aber nicht von einem Bad abhält!
Abends schlafen wir mit Wellenrauschen ein und morgens erwachen wir beim Gekreisch der Lachmöven…

Die letzte Nacht verbringen wir zwischen den Sanddünen in einem kleinen Föhrenwäldchen in der Nähe des berühmten Schamanenfelsens.
Hier auf der Insel könnte man definitiv mehr Zeit verbringen, doch wir sehnen uns nach frischer Luft und klarer Sicht…!Mittlerweile ist der Rauchgeruch in jede Faser gedrungen und wir haben genug von der Novemberstimmung im August…;-)

  • Fähre auf die Insel Olchon

5 Comments

  1. Привет вам с Ольхона! У нас сейчас чудесная погода. Приезжайте!) У вас замечательная семья. Счастья вам.

  2. Rita ist eben auf Besuch bei mir. So haben wir zusammen eure Erlebnisse der vergangenen Tage
    verfolgt. Ist sooo spannend! Wir umarmen euch ganz fest. Alles Gute für die Weiterreise. Tschüss und bis bald!

  3. supersupersuper – bin vôllig begeistert von Eurem blog – wunderbar wie doch alles klappt, nach soooooo vielen Tausend km, noch immer fit und lustig, weiter so, ganz herzlich, anna

  4. Liebe Familie Moser
    Ich lese immer wieder gerne die Berichte eurer spannenden Reise. Toll wie ihr das Fahrzeug zu eurem Lasti gemacht habt! Super Leistung 🙂 Ich freue mich auf weitere Berichte und Fotos von eurer Reise… Weiterhin gute Zeit!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Meli

  5. Der Fahrer auf dem 3-letzten Bild hängt aber bös in den Seilen! Zu viele km in zu kurzer Zeit…
    Müssen wir einen Ersatzfahrer senden 😉
    Mached’s wiiter so guet!!!
    Gruss aus de CH wo der Altweibersommer voll zuschlägt >30 Grad….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.